Rylm Concept

Typically replies instantly
Rylm Concept
Hallo, brauchst du Hilfe? 👋

Starte ein Gespräch

Hinterlassen Sie Ihre Telefonnummer und wir melden uns bei Ihnen!

Oops! Something went wrong while submitting the form.

Rufen Sie uns an

351 631 2881

Verwendung und Wartung
des Tisches

Wenn wir sagen, dass unsere Tische "lebendig" sind, ist das keine Metapher, sondern eine Tatsache. Alle Tischplatten sind aus Naturholz und Epoxid, daher sollte die Pflege hochwertig sein. Die Umwelt hat einen direkten Einfluss auf natürliche Materialien. Grüße an alle Besitzer dieser einzigartigen Tische und auch an diejenigen, die über einen Kauf nachdenken!

1

Epoxidharz und direkte Sonneneinstrahlung sind nicht die besten Freunde, da das Harz bei längerer Einwirkung von direktem Sonnenlicht verblasst und seinen Farbton verliert.

2

Auch plötzliche Temperaturwechsel sollten vermieden werden, da Holz dazu neigt, sich bei hohen Temperaturen auszudehnen und bei zu niedrigen Temperaturen zusammenzuziehen. Die angenehme Temperatur für Holzprodukte beträgt + 16 bis + 27 Grad. Daher ist es notwendig, einen Tisch nicht weniger als 1 m von einer Wärmequelle, z. Heizkörper, Kamine zu stellen.

3

Holz atmet wie ein Mensch, daher ist auch der Feuchtigkeitsanteil wichtig, um ein zu starkes Austrocknen des Holzes mit möglichen Rissen und Verformungen zu verhindern. Die optimale Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 45 % und 75 % liegen.

4

Holz- und Epoxidprodukte sollten in Innenräumen verwendet werden. Klar, Sie können den Tisch mit auf die Terrasse nehmen und eine Tasse Kaffee für ein offenes Gespräch mit Ihren Lieben genießen, aber Sie sollten den Tisch nicht zu lange draußen lassen. Direkte Sonneneinstrahlung, Temperaturschwankungen und Regen sind für Ihre Möbel nicht förderlich.

5

Wenn Sie möchten, dass Ihre Gäste ein gutes, frisch gebackenes Gericht genießen, vergessen Sie nicht, eine Serviette oder ein Tischset zum Schutz vor der Hitze darauf zu legen.

6

Epoxidharz ist stark, haltbar und langlebig, aber Sie müssen keine schweren Gegenstände auf den Tisch werfen, nicht mit einem Messer schneiden und keine Metallprodukte mit scharfen Kanten ziehen, um das Holz oder das Epoxid nicht zu beschädigen.

7

Vermeiden Sie die Verwendung von Aceton, Alkohol, Haarspray oder anderen aggressiven Chemikalien auf Naturholz- und Epoxidprodukten.

8

Mit einem feuchten Mikrofasertuch einreiben und trocknen. Verwenden Sie keine Schleifbürsten. Wenn Lebensmittel verschüttet werden, muss es sofort entfernt werden!